Dringend Forever-home für Tyra gesucht

Tyra ist eine "Schönheit", sehr sportlich, lieb und verspielt. Sie liebt alle Menschen und mit Artgenossen verträgt sie sich sehr gut. Für Tyra suchen wir aktive Personen, die sich mit sportlichen Hunden auskennen, sie Auslasten und viel mit ihr unternehmen.
Mantrailing oder ähnliches wäre ideal für sie. Der neue Besitzer erhält ein Gratis-Mantrail-Abo im Wert von Fr. 100.– von Einfachhundsein.

Zur Zeit befindet sich die Hündin im Hundeheim "Tiergarten" in Pfyn

Infos unter 052 765 36 33 

oder bei mir 079 810 58 11

Rasse:

 

Dalmatiner - Vorstehhund

Alter:

 

29.10.2020 

Geschlecht:

 

Hündin, kastriert

Grösse:

 

ca. 55 cm


"Einfach Hund sein!"

 

Hund sein in unserer von Menschen gemachten Welt ist nicht immer einfach. Plötzlich oder auch schleichend können Probleme im Zusammenleben mit deinem Vierbeiner auftauchen, die du alleine nicht zu lösen vermagst, weil die Auslöser dafür nur schwer zu erkennen sind.

Selbst dem verantwortungsvollsten Hundehalter kann das passieren.

 

Hunde sind Individuen mit Emotionen, sie empfinden Freude, Trauer, Aerger und Schmerz. Leider können sie uns ihren Gemütszustand nicht mit Worten erklären, sie tun dies mit ihrem Verhalten und ihrer Körpersprache. Genau hier entstehen jedoch viele Missverständnisse, die eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund schwierig machen kann.

 

Die Ursachen für das Verhaltensproblem gilt es herauszufinden. Denn nur so lässt es sich auch lösen. Ich arbeite mit verhaltenstherapeutischen und wissenschaftlich fundierten Methoden, wobei die Einschätzung des emotionalen Zustand deines Hundes in Problemsituationen eine eine tragende Rolle einnehmen. Dieser ganzheitliche Eindruck ermöglicht mir es, eine individuell passende Therapie für deinen Vierbeiner zu finden. Hinzu kommt eine gute Prise Wissensvermittlung für dich als Hundehalter. So können wir gemeinsam die Weichen für eine bessere Mensch-Hund-Beziehung neu stellen.

Neben der Beratung und dem Verhaltenstraining biete ich Seminare und workshops zu verschiedenen Themen an.

Als Tierpsychologin bin ich seit ein paar Jahren tätig. Nun wurde es mal wieder Zeit für eine Weiterbildung. Im Oktober diesen Jahres begann meine Fortbildung zu verhaltensmedizinischen Tierpsychologin. 

 

 

 

Wie funktioniert eine Verhaltenstherapie?

 

Erstgespräch

Das erste Gespräch findet in gewohnter „Hunde-Umgebung“ statt, nämlich bei Dir zuhause. Dadurch lerne ich Deinen Vierbeiner und Dich besser kennen. Das sind die besten Voraussetzungen, um ein Verhaltensproblem zu erfassen und zu analysieren. Im Anschluss erhältst du einen individuellen Trainings- oder Therapieplan, den wir dann gemeinsam angehen.

Kosten pro Std: Fr. 90.–

Fahrtkosten: Fr. 1.– ab 20 Kilometer 

 

Einzelstunden-Training

Nach dem Erstgespräch finden die Einzelstunden statt. Dabei kann ich ganz auf Deine individuellen Bedürfnisse und die deines Hundes eingehen. Durch Aufklärung und Wissensvermittlung lernst du, deinen Vierbeiner besser einzuschätzen und ihn zu verstehen. Wir setzen das vereinbarte Trainingskonzept gemeinsam um und zwischen den Einzelstunden bleibt dir genügend Zeit, das neu Erlernte zu umzusetzen. 

 

Erweitertes Angebot

Soll bald ein Hund aus dem Tierheim oder ein Welpe bei dir einziehen und du möchtest gut vorbereitet sein? Du benötigst Hilfe bei der Wahl des passenden Hundes? Du möchtest über bestimmte „Hundethemen“ mehr wissen oder bist Ersthundebesitzer?

Ich berate dich gerne.

Preis: individuell